Sino-Fit / Rezepte

Einfache & gesunde Rezepte für einen vitalen Alltag! Sinomed wünscht gutes Gelingen – und en Guete.

Süsskartoffel-Quinoa-Taler

Einfach und schmackhaft!
Weiterlesen »

Zutaten (ca.10 Stk.):

600g Süsskartoffeln, weich gekocht

150g Quinoa gekocht

Himalayasalz

2 EL eingeweichte Chiasamen

½ TL Currypulver

1 EL Hanfsamen

6 getrocknete Tomatenhälften

1 EL Pizzakräuter getrocknet

Frisch gehackter Peterlie

Deko: frische Sprossen

 

Zubereitung:

Die weichen Süsskartoffeln zerstampfen. Mit dem gekochten Quinoa mischen. Alle anderen Zutaten dazu geben und mit den Händen gut kneten.

Aus der Masse kleine Taler formen und in genügend Oliven- oder Rapskernöl anbraten. Von beiden Seiten, bis sie schön braun und knusprig sind.

Gedämpfte Gemüserollen

Gemüse einmal anders!
Weiterlesen »

Zutaten für eine grosse Rolle:

1 fein geraffeltes Rüebli

4 EL feine Haferflocken

2 EL Sonnenblumenkerne

2 EL Hanfsamen

2 EL frischer Peterlie fein gehackt

1 EL frischer Meerrettich fein gerieben

1 EL Sojasauce

1 TL Sonnentor Kurkumalatte Gewürz

1 TL Johannisbrotkernmehl

Ca.3 EL Kastanienmehl

Etwas Wasser

 

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel gut mit den Händen verkneten. Evtl. braucht es noch etwas Kastanienmehl. Der Teig sollte gut zusammenkleben und dann eine dicke Rolle formen.

Im Dampfkörbli oder Steamer ca.10 min dämpfen. Mit Gemüse und einer Sauce servieren.

Frühlingsrollen

Der Klassiker der chinesischen Küche!
Weiterlesen »

Zutaten (ergibt 6 Rollen):

1 Packung Reisblätter für Frühlingsrollen

 

Füllung:

1 Frühlingszwiebel

1 Zucchetti

1 Karotte

1 kleiner Knollensellerie

2 dl weisser Aceto Balsamico

Etwas Sojasauce

Etwas Cashewnuss-Rahm

Olivenöl

 

Zubereitung:

Das Gemüse sehr fein würfeln oder Stiften, in etwas Olivenöl anbraten. Mit Aceto und Rahm ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Sojasauce abschmecken.

Die Reisblätter 30 Sekunden in einem flachen Teller im Wasser einweichen. 2 EL von der Füllung in die Mitte geben und eng einrollen. Auf beiden Seiten einklappen. In einer Bratpfanne in genügend Olivenöl auf beiden Seiten knusprig braun braten.

Randen-Carpaccio

Raffiniert und lecker!
Weiterlesen »

Zutaten für 4 Personen:

1 grosse rohe Rande

1 Packung Nüsslisalat

 

Hanfsauce:

4 EL geschälte Hanfsamen

2 EL Zitronensaft

Etwas Sojasauce

2 EL Spirulina Pulver

1 EL Hefeflocken

2 EL weisses Mandelmus

1 EL Leinöl

2 EL Wasser

 

Zubereitung:

Salat waschen und auf dem Teller als Beet anrichten. Randen sehr fein schneiden und in Kreisform um den Nüssler anrichten.

Alle Zutaten für die Sauce im Mixer mischen und auf dem Salat verteilen.
Mit Hanfsamen dekorieren.

Mandelkuchen mit Fenchelsamen

Süss und schmackhaft!
Weiterlesen »

Zutaten (1 runde Kuchenform 24cm):

Kokosöl für die Auflaufform

75g Kastanienmehl

180g gemahlene Haselnüsse

100g Birkenzucker

2 EL Kokosöl

1,5 EL Fenchelsamen im Mörser zerstossen

1 TL Backpulver

125ml Mandelmilch

Etwas Birkenzucker

 

Zubereitung:

Form einfetten. Ofen vorheizen auf 190C°. Alle Zutaten, bis auf die Milch, vermischen in einer grossen Schüssel. Dann die Mandelmilch unterrühren, so, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Teigmasse in die Form füllen. 45-55 min. goldbraun backen. Die letzten 10min mit Umluft. Den Kuchen dann in der Form abkühlen lassen. Dann mit einem Messer am Rand lösen und auf ein Kuchenblech geben. Vor dem Servieren mit etwas Birkenzucker bestäuben.

Golden Ginger Getränk

Wärmt und erfrischt zugleich!
Weiterlesen »

Golden Ginger

 

Zutaten: ergibt 1 Glas

2 dl roter Traubensaft

¼ TL Safran gemahlen

1 ½ TL Ingwersaft

3 TL Mandelmus weiss

1 TL Rosenwasser

 

Zubereitung:

Alle Zutaten im Mixer schaumig mischen. In kleine farbige Gläser abfüllen und sofort geniessen. Wärmt und erfrischt zugleich!

Bunte Paellapfanne

Schmeckt bestimmt der ganzen Familie
Weiterlesen »

Zutaten (4 Personen):

100g weisser Quinoa

300g Rapunzel Basmati Reis

1 grosses Rüebli

1 Dose Jack Fruit

1 Zucchetti in Streifen geschnitten

1 Zitrone

1dl Kokosmilch

½ TL gemahlener Safran

Pfeffer, Himalayasalz

2 EL Olivenöl

4 EL geschälte Hanfsamen

Deko: ein paar Safranfäden

 

Zubereitung:

Reis und Quinoa in einem Sieb waschen. Rüebli schälen und in Würfeli schneiden. Zucchetti  in etwas grössere Streifen schneiden. Olivenöl erhitzen und den Quinoa und den Reis kurz darin anrösten. Safranpulver dazu. Mit Kokosmilch ablöschen. Nun alles Gemüse beigeben. Mit etwas Wasser bedecken. Auf kleinem Feuer ca. 15 min köcheln lassen. Immer wieder Wasser nachgiessen.

Die Dose Jack Fruit dazu geben. Kurz weiter köcheln.

Am Schluss verfeinern mit Hanfsamen, Pfeffer, Salz, etwas Zitronensaft. Nun schön anrichten in einer Wok Pfanne, mit Zitronenschnitzen garnieren. Safranfäden als Deko obendrauf verteilen.

Belugalinsensalat

Feiner Linsensalat
Weiterlesen »

Zutaten:

250g Belugalinsen gekocht oder gekeimt

2EL frischer Pfefferminz (oder getrocknet)

1 reife Mango (oder eingeweichte getrocknete)

1 PK getrocknete Tomaten

1 rote Pepperoni

½ Bund rohe grüne Spargeln

Ätherisches Öl Zitrone, Pfeffer je 3 Tropfen

Etwas Zitronensaft und Leinöl, Salz

 

Alle Zutaten miteinander mischen. Durchziehen lassen.

Apéro-Burger

Burger - mal anders!
Weiterlesen »

Zutaten:

1 Salatgurke
3 Tomaten
1 Portion Hanf Pesto (siehe Rezept)
Ein paar frische Pfefferminzblätter

 

Zubereitung:

Gurken mit dem Sparschäler schälen, noch ein wenig grüne Schale stehen lassen. Tomaten in Stücke schneiden. Auf einer Gurkenscheibe 1 TL Hanfpesto verteilen, dann einen Schnitz Tomate drauf und dekorieren mit einem Minzeblatt. Fixieren mit einem Zahnstocher.

Zellschutz-Smoothie

Erfrischend und Gesund
Weiterlesen »

Zutaten:

2 EL Aroniasaft                                          durchblutungsfördernd
1 EL Leinöl                                                  blutverdünnend
2 EL Zitronensaft                                       Vitamin C haltig
Frische Minzeblätter                                 erfrischend
Zimt                                                             erwärmend
Kurkuma                                                     blutreinigend
1 EL Leinsamen                                          ballaststoffreich
1 TL Matcha Grünteepulver                    Zellschutz
1 Frucht nach Wahl

Evtl. etwas Wasser zum verdünnen

 

Zubereitung:

Alle Zutaten nach Lust und Laune miteinander vermixen.

 

Sino-Quick

Kontakt

Sinomed Gratis-Hotline 0800 753 753

Suche & Quick Links

Standorte

Sie finden uns an folgenden 3 Standorten

Warum Sinomed?

  • Ihr Partner für hochqualitative chinesische Medizin seit dem Jahr 2000
  • Sinomed beschäftigt ausschliesslich chinesische Therapeuten mit Universitätsabschluss und langjähriger Berufserfahrung
  • Schweizer Management kombiniert mit asiatischer Fachkompetenz
  • Grosses Netzwerk an Spezialisten für unsere Patienten zur ganzheitlichen Betreuung in Gesundheitsfragen

    Mehr Argumente...