Impressionen Gesundheitstag in Winterthur vom 3.3.2018

Am Samstag 03. März 2018 präsentierten die Sinomed Winterthur AG und ausgewählte Partnerfirmen anlässlich des 2. Gesundheitstages Ihre Dienstleistungen. Der Tag wurde eröffnet mit entspannenden Übungen und Erklärungen zum Thema Qi-Gong von Frau Denise Kuhn von QiSpace Winterthur. Anschliessend wurden den zahlreichen Besuchern das Thema TCM, die Philosophie und die Behandlungsformen wie Akupunktur, Schröpfen, Tuina-Massage und Moxa erklärt. Im Anschluss informierte der Hauptredner des Gesundheitstages, PD Dr. Rico Nil von der Patientenorganisation EQUILIBRIUM, über die weit verbreitete Krankheit „Depression“. Vor dem Mittagessen wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die TCM-Behandlungsmethoden von unserer Therapeutin Frau Na Luo auch „live“ demonstriert.

Der Kochvortrag von Conny Eiberli vom Reformhaus Müller war erneut ein Highlight. Die Besucherinnen und Besucher halfen tatkräftig mit, ein feines & gesundes Mittagessen zu kochen und bekamen wertvolle Tipps von unserer Ernährungsberaterin. Ein spannendes Referat zum Thema „Magnesium“ von Claudia De Pra von der Adler Apotheke Winterthur eröffnete den Nachmittag. Tipps rund um das Thema „Im Alter zu Hause leben“ war der Titel des Vortrags von Alex Boltshauser/Home Instead Seniorenbetreuung Winterthur. Hr. Palazis vom Zahnärzteteam Wintertur-Seen referierte zum hochinteressanten Thema „Biologische Zahnheilkunde als Teil einer integrativen Medizin“. Erstaunlich, welche Wichtigkeit und Einfluss unser Gebiss resp. unsere Zähne generell auf unsere Gesundheit haben! Zum Abschluss informiert Libero Bazzotti von Ruhepuls – Kompetenzzentrum gesunder Schlaf in Seuzach über die Ursachen für Verspannungen & Schmerzen beim Erwachen. Viele Infos rund um das Thema „Schlaf“ und welche Wichtigkeit der korrekten Position während dem Liegen zukommt. Beim abschliessenden Apero verwöhnte Conny Eiberli uns alle mit feinem Wein, einem gesunden Smoothie und Häppchen, die bestimmt noch niemand kannte – aber jedermann mit Genuss probierte.

Während dem ganzen Tag stand den Besucherinnen und Besuchern unsere Therapeutin zur Verfügung für Puls- und Zungendiagnosen sowie Beratungsgespräche. Unser Partner SENSA bot zudem während des Nachmittags allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Venenmessungen an, was rege benutzt wurde.

Fazit: ein äusserst gelungener und sehr gut besuchter 2. Gesundheitstag in Winterthur! Wir bedanken uns bei allen Gästen für Ihr zahlreiches Erscheinen und die aktive Teilnahme an den Vorträgen und Präsentationen. Unseren Partnern ein grosses Dankeschön für Ihr Engagement! Ein wirklich lässiger und lehrreicher Tag!

Demonstration der TCM-Behandlungsformen an Freiwilligen
Conny Eiberli instruiert die Gäste betreffend dem Kochen des gesunden Mittagessens
Immer gut gelaunt und voller Elan: Susanne Pfister von SENSA Winterthur bot Venen-Messungen an
kneten, rühren, formen: unsere Teilnehmer in Aktion!
kneten, rühren, formen: unsere Teilnehmer in Aktion!
Wänn gits Zmittag? Die Damen freuen sich, verwöhnt zu werden mit gesunden Häppchen
Claudia de Pra von der Adler Apotheke Winterthur beim Referat zum Thema Magnesium
Dr. Palazis vom Zahnärzteteam Winterthur-Seen informiert über die Wichtigkeit von gesunden Zähnen
Libero Bazzotti in Aktion: richtig Liegen und Schlafen, aber wie?